à la carte

Rund um´s Steak

Jeder Steakliebhaber hat sein Lieblingssteak –
Vom dezenten Filet bis zum Ribeye Steak,
jeder hat das eine bestimmte Stück Rindfleisch,
auf das er nicht verzichten will. Vielleicht fragen Sie sich:

»Es ist doch alles Rindfleisch – Wo ist der Unterschied?«

Die Unterschiede sind riesig!
Ähnlich wie bei gutem Wein, stehen der
Geschmack und die Herkunft in direktem Zusammenhang

Herkunft
Die besten Steaks werden von den schwarzhäutigen,
kurzbeinigen Angus-Rindern, die das ganze Jahr
über auf saftigen Weiden gehalten werden und
bekanntlich zu den besten Fleischrindern gehören, gewonnen.

Reife
Das von uns erworbene Fleisch ist mindestens 6
Wochen alt. Erst nach dieser Reifezeit ist das Fleisch
ideal zart und entfaltet seinen vollen Geschmack.

Garstufe
Bloß nicht durchbraten! Das Fleisch sollte stets rare,
medium rare oder medium genossen werden.

Diese sollten Sie probieren, denn diese Steaks gelten
auf der ganzen Welt als die „Besten“.